Datenschutzerklärung

IHR DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, auf deren Grundlage wir Ihre Daten verarbeiten.

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Grundsätzlich verarbeiten wir nur jene Daten, welche für den Vertragsabschluss bzw. für die Vertragserfüllung unbedingt erforderlich sind. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes sowie aufgrund des berechtigten Interesses gemäß Datenschutzgrundverordnung. Die Benutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit Sie im Zuge des Besuchs unserer Webseite personenbezogene Daten bekanntgeben (z.B. durch das Ausfüllen des Kontaktformulars), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Wenn Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden die übermittelten Daten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns bereit gehalten. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.  


IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Verstößt die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihrer Meinung nach gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht, so kontaktieren Sie uns bitte:

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Susanne Gleirscher
Schmieden 10
A-6167 Neustift i.St.

Selbstverständlich haben Sie das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, , www.dsb.gv.at) oder bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU zu beschweren.


Hüttenbuch

Gemäß Hüttenordnung des Deutschen Alpenvereins (DAV) wird jeder Gast gebeten, sich bei Ankunft in das Hüttenbuch eintragen, damit er bei Alpinunfällen oder Abgängigkeit leichter aufgefunden werden kann. https://www.alpenverein.de/huetten-wege-touren/huetten/huetten-in-den-alpen/huettenordnung-tarifordnung-uebernachten-auf-huetten_aid_10214.html. Die Bekanntgabe Ihrer Daten erfolgt freiwillig. Das Hüttenbuch verbleibt auf der Hütte. Die Datenschutzgrundverordnung erlaubt eine Weitergabe dieser Daten im lebenswichtigen Interesse des Betroffenen.


Social Media Plug-Ins

Der Betreiber verwendet auf der Website sogenannte „eingebettete“ Social-Media- Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung des Betreibers. Der Nutzer kann diese Datenübertragung verhindern, indem er sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggt. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten dem Aktivitäten-Profil des Nutzers durch automatische Datenübertragung zuordnen.

Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialer Netzwerke genutzt und nicht durch den Betreiber. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netz- werke, können direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks ent- nommen werden. Dort können auch die Privatsphäre-Einstellungen angepasst werden.

 

Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind: